ENGLISH

Der Wunsch nach Frieden
Nachhaltige Entwicklung
Menschenrechte
Interreligiöser Dialog
Katastrophenhilfe
Präs. Ikedas Dialoge
Institutionen
Links

Interreligiöser Dialog

Interrelig. Dialog Juni 1999
Interreligiöser Dialog, Salzburg 1999. Mit Repräsentanten der Europäischen Akademie, der Katholischen Kirche, der SGI und der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR).

Zur Stärkung von Toleranz und gegenseitigem Respekt sowie zur aktiven Förderung humanitärer Solidarität für die Lösung von grundlegenden Problemen der Menschheit engagiert sich die SGI verstärkt im interreligiösen Dialog.

Repräsentanten der SGI partizipieren bei zahlreichen interreligiösen Initiativen auf der ganzen Welt. In den Jahren 2004 und 2005 waren dies unter anderem die interreligiöse Konferenz und das interreligiöse Filmfestival "NAEIS and NAIN Connect 2004", veranstaltet von der SGI-USA, das Parlament der Weltreligionen in Barcelona sowie die 24. Konferenz der Weltreligionen in Kanada.

Die SGI und die Europäische Akademie für Wissenschaft und Kunst veranstalten gemeinsam regelmäßig interreligiöse Dialoge, bei denen Themen wie Umweltprobleme und Menschenrechte behandelt werden.

Donnerstag, 23. März 2017 © 2000-2017 by Österreich Soka Gakkai International (OSGI). Alle Rechte vorbehalten.