ENGLISH

Schaffung von Werten
Die Soka Erziehung
Institutionen
Links

Institutionen

Institut für Orientale Philosophie

Das Institut für Orientale Philosophie (IOP) widmet sich der fortgeschrittenen Erforschung des Buddhismus und anderer Weltreligionen, in der Absicht, deren gemeinsame, universelle Werte als Teil des reichhaltigen spitituellen Erbes der Menschheit zu definieren und in zeitgemäßer Form zugänglich zu machen.

Gegründet 1962 als non-profit Organisation, führt das IOP unabhängige Forschungsarbeiten in den Bereichen buddhistischer Geschichte, Literatur und Konzepten durch. Weiters untersucht das Institut die Beziehungen und Wechselwirkungen zwischen Religion und Wissenschaft bzw. von Religion und der Gesellschaft. Das IOP organsisiert und fördert zudem neue Forschungsprojekte sowie den wissenschaftlichen und interreligiösen Dialog zwischen Ost und West in Form von Seminaren, Symposien und öffentlichen Vorlesungen.

Weiters tritt das IOP als Mitveranstalter von speziellen Ausstellungen auf, in denen seltene buddhistische Manuskripte und erhaltene Manuskripte des Lotossutra gezeigt werden. Das IOP betreibt neben seinem Hauptsitz in Tokio weitere Zentren und Büros in Indien, Frankreich, Großbritannen, Hongkong und Rußland.

Lotossutra Sanskrit Ein Fragment des Lotossutra in Sanskrit


-> Link: www.iop.or.jp/

Samstag, 29. April 2017 © 2000-2017 by Österreich Soka Gakkai International (OSGI). Alle Rechte vorbehalten.